Ausleihen von Spezialwerkzeugen

Das Werkzeug kann gegen Pfandgebühr (85 €) plus einer Nutzungspauschale (15 €) ausgeliehen werden (=100€). Die Möglichkeit besteht nur für Mitglieder der IG, da das Werkzeug aus Mitteln der IG-Jahresbeiträge angeschafft wurde oder sich teilweise im Privatbesitz von Mitgliedern befindet. Näheres zur Abwicklung siehe Text am Ende nach der Bilderserie.

Folgende Schlüssel sind z.Z. verfügbar:

Fulvia Serie 1

Bild 1 : Komplettsatz für Vorder- und Hinterachse / JO

Bild 2 : Schlüssel für Achsmutter vorn (mit Montagebefestigung an der Antriebswelle)

Bild 3 : Schlüssel für Achsmutter vorn / JO
Bild 4 : Schlüssel für Radlager Hinterachse / JO

Fulvia Serie 2 und 3:

Bild 5: Schlüssel  für Achsmutter vorn  (Antriebswelle) / LU

Bild 6: Schlüssel  für Achsmutter vorn  (Antriebswelle) / LU

Bild 7: für die Hinterachsmuttern (Radlager und Bremsen) / JO

Fulvia Serie 1, 2 und 3:

Bild 8: linkes Teil ist das Spezialwerkzeug / JO
Bild 9: Anwendungsbeispiel
Bild 10: ACHTUNG: Schlüssel immer abstützen! Keinen Schlagschrauber benutzen!!! Siehe auch Text-Hinweis ganz unten in gelber Schrift!!!
UND BITTE NICHT SO! „Abstützen auf Indisch“.

Wenn Ihr Werkzeug ausleihen möchtet, dann kontaktiert bitte unsere Adresse:

koordination@ig-fulvia-flavia.de oderjogiphilips@gmx.de

Die Gebühr beträgt pro Werkzeug (Achse) 100 EURO. 85€ Pfandgebühr plus 15€ Nutzungspauschale. Nachdem der Betrag (100 €) auf dem IG-Konto eingegangen ist, wird das Werkzeug an Dich versendet. Das Konto für die Hinterlegung ist das gleiche wie für die Beiträge:

Kontoinhaber: Jochen Philips
IBAN: DE85 4265 0150 0195 5142 45
BIC: WELADED1REK

Die Ausleihdauer sollte 4 Wochen nicht überschreiten. Nachdem das Werkzeug wieder komplett und unversehrt an die IG zurückgesandt wurde, wird die Pfandgebühr (85 €) abzüglich einer Nutzungs- Pauschale von 15 € (incl. Porto und Verpackung) erstattet. Bei Rückgabe vonbeschädigten Werkzeug (unbrauchbar) oder nicht zurück gegebenen Werkzeug wird das Pfand einbehalten. Das IG-Mitglied wird bei Nichtzurückgabe zusätzlich für die Ausleihe von weiteren Werkzeug gesperrt.

Ein wichtiger Hinweis zur Anwendung und Umgang mit dem Werkzeug:

  1. Niemals einen Schlagschrauber benutzen.
  2. Schlüssel am freien Ende immer abstützen, dadie Nocken sonst abbrechen können